Rauchgasleitungen und rohre aus metall

Rauchgasleitungen und Rohre aus Metall haben den Vorteil, dass sie sich sehr einfach verlegen lassen. Die Leitungselemente werden ineinandergesteckt und mithilfe eines Montagerings gehalten.

Die isolierten oder nicht isolierten Rauchgasleitungen ermöglichen die Ableitung der Rauchgase bei allen Heizsystemen.

Hierbei wird ein Metallrohr in das Innere der Kaminleitung gesetzt, um zu verhindern, dass der Rauch in Kontakt mit den Wänden der Leitung gerät. Es gibt zwei Typen von Rohren: feste Rohre und flexible Rohre, die sich sowohl für neue Rauchgasleitungen als auch für deren Renovierung eignen.

Vorteile

  • einfach zu verlegen
  • geeignet für alle Heizsysteme
  • beständig gegenüber hohen Temperaturen
  • dicht gegenüber den Verbrennungsgasen

Vergleichen, um die richtige Wahl zu treffen

Es ist gar nicht schwierig, die richtige Wahl zu treffen. Sie brauchen die Produkte nur zu vergleichen. Wenn die Produktleistungen jedoch nicht zertifiziert sind, wird dies unmöglich.

Die Zertifizierung erlaubt einen objektiven Vergleich.

  • Die Produktleistungen werden anhand derselben Kriterien bewertet und die Ergebnisse werden in derselben Maßeinheit angegeben, egal in welchem Land die Produkte hergestellt oder verkauft werden.
  • Ein zertifiziertes Produkt verfügt über Leistungen, die von einer akkreditierten, unparteiischen, unabhängigen und kompetenten Organisation überprüfte wurden.
  • Die zertifizierten Produkte entsprechen den Normen.
  • Ein Produkt, dessen Leistungen zertifiziert wurden, arbeitet entsprechend den vom Hersteller angegebenen Spezifikationen.
Irgendeine Frage? Benötigen Sie weitere Informationen?